Latest Album

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut rhoncus risus mauris, et commodo lectus hendrerit ac.

banner
Dora Lewis
0
  • Keine Produkte im Warenkorb.

Shop

Newsound Worship / Du machst uns frei (Live CD)

Du machst uns frei (Live CD)

Nicht vorrätig

Beschreibung

KOMPLETT AUSVERKAUFT
Online hier erhätlich: iTunes: http://smarturl.it/DMUF-itunes | Spotify: http://smarturl.it/DMUF-spotify | Amazon: http://smarturl.it/DMUF-amazon | Google Play: http://smarturl.it/DMUF-googleplay

Die „Hausband“ des Christlichen Zentrums Frankfurt hat ihr inzwischen 4. Album veröffentlicht und sorgt damit weiterhin für frischen Wind in der Worship-Szene. Diesmal stellte Produzent und Bandleader David Hanheiser das Programm vor allem aus Liedern anderer Autoren zusammen, die sich im Lobpreisteil der Gemeindegottesdienste schon bewährt haben. Diese beliebten, zumeist ins Deutsche übersetzten Songs aus verschiedenen „Schmieden“ (Hillsong, Vineyard u.a.) hat er mit neuen Arrangements versehen, die immer wieder überraschen und über das ganze Album hinweg trotz üppiger Spielzeit nie Eintönigkeit aufkommen lassen. David Hanheiser selbst hat sich zu einem ausdrucksstarken Sänger entwickelt, der es sich inzwischen leisten kann, mit einer Piano-Ballade in das Programm einzusteigen. Die Spannung wird innerhalb des Auftaktsongs gesteigert und entlädt sich dann in zwei typischen Losgeh-Nummern, wie man sie von früheren Newsound-Alben kennt. Sind die Gesangsmelodien einfacher gestrickt, kommt die Power aus einer pfiffigen technoartigen Begleitung, auch Schlagzeug und Percussion sorgen für positiven Druck. Die Partystimmung wechselt in der Folge wieder zu intensiver Anbetung, bis hin zu meditativen Passagen.

Bei einigen Liedern wirkt der inzwischen formierte Newsound-Chor mit, außerdem tragen Sabrina Hanheiser und Dirk Urban als Solisten zum Gesang bei. Einen überzeugenden Gastauftritt hat Melanie Endecott, die zusammen mit dem Chor eine waschechte Gospelnummer zelebriert, zu der Soundtüftler David Hanheiser eine typische Südstaaten-Kirchenorgel aufheulen läßt. Den Ausklang gestaltet der Chor mit einem folkigen Song, der stimmungsmäßig wie eine traditionelle Hymne wirkt. Diesem schönen Ausklang folgt noch als „Bonus“ ein 16. Titel: „Perfect Day“, ein Solo des Bandleaders. Den Titel könnte man für einen Kommentar dessen halten, was zuvor über die Bühne gegangen ist. Inhaltlich geht es hier allerdings um den Tag der Wiederkunft Christi. Fazit: Eine tolle CD mit einem Flow wie ein gut strukturierter Gottesdienst.  (CD Rezension, Rainer Buck)

Reinhören:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Du machst uns frei (Live CD)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.